März / praktische Musikprüfung

Nach einem relativ ereignisvollem Februar war der März eher ein Monat zum dahinarbeiten. 

Am ersten Wochenende zum Beispiel lag wegen Schee noch die ganze Stadt und der Verkehr lahm. Am zweiten Samstag bin ich mit Freunden nach Swindon gegangen, um das Designer Outlet dort zu erkunden, doch im Endeffekt sind wir eher durch die Stadt gestreunert.

Praktische Musikprüfung

Mein Hauptevent diesen Monat war wahrscheinlich meine praktische Musikprüfung. Diese war praktisch ein Konzert in meiner Schule, bei der alle Musikschüler der 6th Form ihr Können unter Beweis stellen mussten und gefilmt wurden. Ich musste sechs Stücke vorspielen: drei solo und drei mit Begleitung. Das beste dabei war aber, das ich mir aussuchen durfte wie ich alles gestalte. Ich war also völlig frei mit meiner Instumentalwahl! 

Ich begann mit zwei Stücken am Klavier, dann als „Übergang“ zwischen Solo und Begleitet sang ich ein Lied und begleitete mich selbst auf der Ukulele. Darauf folgten zwei Stücke mit mir am Violoncello und meiner Lehrerin am Klavier. Abschließend sang ich dann noch einmal mit Klavierbegleitung. 

 

Sonst war diesen Monat leider nichts spannendes mehr los! 

Im April gehts aber weiter… 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.